Sie sind hier

Presqu'île de Crozon

Crozon Peninsula

Die Presqu’île de Crozon mit ihrem türkisfarbenem Wasser, ihren kleinen Buchten und charmanten Dörfern ist ein Paradies auf Erden.

Carte de la presqu'île de Crozon

Vom Cap de la Chèvre im Süden bis an die Pointe de Pen-Hir im Norden bietet die Halbinsel atemberaubende Landschaften. Der Strand der Île Vierge in Morgat zählt übrigens zu den schönsten Stränden der Welt.

Die berühmte Felsgruppe Tas de Pois an der Pointe de Pen-Hir und die unweit gelegenen Megalithen von Lagatjar (Kulturerbe) sind besonders sehenswert. Und in Camaret-sur-Mer sollten Sie die Tour Vauban aus dem 17. Jahrhundert besichtigen (UNESCO Weltkulturerbe). 

Das Eingangstor zur Halbinsel ist die 2011 eingeweihte 515 m lange Brücke Pont de Térénez. Das  außergewöhnliche Bauwerk ist absolut sehenswert.

Interaktive Karte

Entdecken Sie auch...

Wege des Finistère

Folgen Sie uns

FacebookTwitterInstagramPinterestPeriscopeGoogle +TumblrYoutube

Unsere Website verwendet Cookies, damit wir Ihnen die besten Ergebnissen zur Verfügung stellen können. Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden, nehmen wir an, dass Sie dem zustimmen. Mehr erfahren ok