Sie sind hier

Malerisches Pont-Croix

Pont-Croix

Pont-Croix liegt auf einem Felsvorsprung am Ufer des ruhigen Flusses Goyen mit der schönen Gezeitenmühle.

In der Vergangenheit stellten viele Künstler in den malerischen Gassen der Stadt ihre Staffeleien auf. Auch heute noch trifft man in den Sträßchen nicht selten auf Maler: Sie finden ihre Motive in den malerisch gepflasterten Gassen der Innenstadt mit den eindrucksvollen Sakralbauten, dem großen Viehmarkt und prachtvollen Bürgerhäusern.

pontcroix-contenu1.jpg

Kulturelles

Vom romantischen Stadtbild, der schönen Landschaft und dem ganz besonderen Licht angezogen haben sich zahlreiche Künstler und Kunsthandwerker in Pont-Croix niedergelassen. Zahlreiche Ausstellungen erwarten den Kunstliebhaber.

Es gibt zwei Museen: Le Marquisat, Haus eines Adligen aus dem 15. Jh., zeigt eine Ausstellung mit Mobiliar und Einrichtungsgegenständen aus der Zeit um 1930. Im Maison Commune, wo einstig die Herren von Pont-Croix Gericht hielten, erfährt man viel über die reiche Vergangenheit dieser liebenswerten kleinen Stadt.

Sehenswert:

  • Die malerischen Pflastergassen Petite und Grande "Rue Chère" (die Kleine und die Große „Teure Straße“)

Kontakt

Petite cité de caractèreTourismusbüro Pont Croix - Tel. 0033 (0)2 98 70 40 38

Interaktive Karte

Entdecken Sie auch...

Wege des Finistère

Folgen Sie uns

FacebookTwitterInstagramPinterestPeriscopeGoogle +TumblrYoutube

Unsere Website verwendet Cookies, damit wir Ihnen die besten Ergebnissen zur Verfügung stellen können. Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden, nehmen wir an, dass Sie dem zustimmen. Mehr erfahren ok