Sie sind hier

Die Anreise

Reisen nach Finistère

Reisen nach Finistère

Durch den Finistère fährt man nicht hindurch - man reist an: mit dem Zug, dem Flugzeug oder mit dem Auto…

Hier finden Sie alle nützlichen Infos für Ihre Anreise! Von den Flughäfen Brest Bretagne und Quimper Cornouaille aus ist man schnell im Norden bzw. Süden des Finistère. Die Schnellstraßen ab Rennes und Nantes, auf denen keine Maut erhoben wird, führen durch weite Teile des Départements.

Im Auto

Alle Landstraßen im Finistère sind kostenfrei und in sehr gutem Zustand. Die Landstraße N12 zwischen Rennes und Brest, die durch die Mitte der Bretagne führende N164 und die N165, die von Nantes über Quimper bis Brest verläuft, sind kostenlos zu benutzende, zweispurig ausgebaute Schnellstraßen,  auf denen die Höchstgeschwindigkeit 110 km/h beträgt.

Einige Beispiele für die Fahrtzeit mit dem Wagen:
  • von Rennes ou Nantes : 2 Stunden
  • von Caen : 3.30 Stunden
  • von Paris ou Bordeaux : 5 Stunden
  • von Lille ou Toulouse : 7 Stunden
  • von Lyon : 8.30 Stunden
  • von Marseille : 10.30 Stunden

Per Flugzeug

Wer fliegt, ist mit einem Sprung zum Urlaub im Finistère. Die beiden Flughäfen (Brest & Quimper) sind von überschaubarer Größe und bieten alle wichtigen Dienstleistungen an: Gaststätten, Mietwagen-Service, Taxis und Busse, in Brest  dazu Geschäfte und einen Businessbereich.

Von / nach Brest :

Paris, Lyon, Marseille, Londres, Bordeaux, Birmimgham, Southampton, Manchester, Toulon, Toulouse, Barcelone, Montpellier, Ajaccio, Bastia, Ouessant.

NEU: das Öffnen einer Linie zu Strasbourg, Lille, Nice & London-Luton..

Von / nach Quimper :

Paris, Londres, Figari

Infos contact :

Im Zug

Die französische Bahn SNCF bietet für die Anfahrt tägliche Verbindungen an - schnell, sicher und direkt.
Genießen Sie die Zugfahrt und die Landschaft, die vor dem Fenster vorbeigleitet, und bereiten Sie entspannt Ihren Aufenthalt vor. Nach der Ankunft können Sie sich dann frisch und ausgeruht ins Abenteuer Finistère stürzen!

Zwischen den größten französischen Städten (Paris, Bordeaux, Lille, Lyon...) und dem Finistère gibt es tägliche Verbindungen mit dem Hochgeschwindigkeitszug TGV. Die beiden größten Bahnhöfe des Départements befinden sich in Quimper und Brest, wo die Strecken enden.

Einige Zugverbindungen in den Finistère:
Nach Quimper :
  • von Paris : 3.25 Stunden
  • von Nantes : 2.40 Stunden
Nach Brest :
  • von Paris : 3.15 Stunden

Telefonische Auskunft unter der Nummer 36 35, im Bahnhof und den SNCF-Shops, sowie unter tgv.com und voyages-sncf.com.

Buchen Sie Ihre Ferien



Themenparks, Bootsausfahrt, Festival... Wählen Sie Ihre Aktivitäten aus und buchen Sie online!

Buchen

Interaktive Karte

Entdecken Sie auch...

Wege des Finistère

Folgen Sie uns

FacebookTwitterInstagramPinterestPeriscopeGoogle +TumblrYoutube

Unsere Website verwendet Cookies, damit wir Ihnen die besten Ergebnissen zur Verfügung stellen können. Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden, nehmen wir an, dass Sie dem zustimmen. Mehr erfahren ok