Sie sind hier

Brot mit Sardinenbutter

Sardinenbutter

Ein einfaches, schnelles und leckeres Rezept zum Aperitif oder als Vorspeise!

Zutaten

Für 6-8 Personen

150 g Salzbutter (Zimmertemperatur)
2 Dosen Ölsardinen
Gehackte Petersilie
Zitrone
Pfeffer

Zubereitung

Die Sardinen entgräten und abtropfen lassen.
Mit der Gabel zerkleinern.
Sardinen mit Butter und Petersilie vermengen
Zitronensaft und Pfeffer hinzugegen.
1 Stunde kühl stellen.

Die Sardinenbutter gut gekühlt mit Roggen- oder Bauernbrot auftragen.

Mehr erfahren über Sardinen

Interaktive Karte

Entdecken Sie auch...

Wege des Finistère

Folgen Sie uns

FacebookTwitterInstagramPinterestPeriscopeGoogle +TumblrYoutube

Unsere Website verwendet Cookies, damit wir Ihnen die besten Ergebnissen zur Verfügung stellen können. Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden, nehmen wir an, dass Sie dem zustimmen. Mehr erfahren ok