Sie sind hier

Abbaye du Relec

  • Historische Stätte oder Denkmal

Ausstellung und Besichtigungen ab Mai. Ein Rucksack voller Spiele zu Gebäuden, Kultur und Natur macht es den Familien leicht, spazieren zu gehen und den Ort spielerisch zu entdecken. Ausstellung im Gemüsegarten, Konzerte wie z.B. ein Chortreffen und Arrée Voce ab Juni. Weitere Veranstaltungen je nach Jahreszeit, wie "Rendez-vous aux Jardins" rund um die Gärten und die Europäischen Denkmaltage. Das ganze Jahr für Spaziergänge geöffnet.

Die Abtei Abbaye du Relec wurde 1132 gegründet: große romanische Kirche, Ruinen eines Klosters, ein Teich, eine Allee mit großen Bäumen, ein monumentaler Brunnen und alte Gärten, umgeben von Gräben.

Die Überreste der Abtei bieten verschiedene natürliche Lebensräume, die eine große Artenvielfalt sowohl bei Tieren als auch bei Pflanzen bieten. Sogar einige geschützte Säugetiere haben hier Zuflucht und Futter gefunden: Fischotter und mehrere Fledermausarten. Heute bietet der Ort einen friedlichen Gartenbereich zum Spazierengehen, in dem inzwischen auch Konzerte stattfinden. Eintritt frei und frei zugänglich.

Lage

  • Auf dem Land

Service

  • Laden

Freizeitaktivitäten

  • Unterhaltung zu einem bestimmten Thema
  • Workshops für Kinder
  • Zeitlich begrenzte Ausstellungen

Behindertengerecht

  • ja

Haustiere erlaubt

  • ja

Zahlungsweise

  • Bankkarten
  • Ferienschecks
  • Bar
Art min max Bedingung
Preise für Abonnenten00
Offen
01/01/2019 das 31/12/2019
01/06/2019 das 15/09/2019

Le Relec
29410 Plounéour-Ménez

Interaktive Karte

Entdecken Sie auch...

Wege des Finistère

Folgen Sie uns

FacebookTwitterInstagramPinterestPeriscopeGoogle +TumblrYoutube

Unsere Website verwendet Cookies, damit wir Ihnen die besten Ergebnissen zur Verfügung stellen können. Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden, nehmen wir an, dass Sie dem zustimmen. Mehr erfahren ok